Blog

Was ist der Unterschied zwischen Männern und Frauen, wenn es um Beziehungen geht?

Diese Frage wird schwieriger zu beantworten, da sich die Kultur verändert, sich die Gesellschaft weiterentwickelt und die Geschlechterrollen häufig neu definiert werden.

In Zeiten tausendjähriger Romantik, komplexer sexueller Identitäten und des sehr realen Aufeinandertreffens der Kulturen (einschließlich Feminismus vs. Neo-Chauvinismus) fragen Sie sich manchmal, was der Durchschnittsmann will.



Gibt es noch so etwas wie grundlegende oder sogar „primitive“ Bedürfnisse, die jeder Partner haben möchte?



Ich sage mutig ... Ja. Auch wenn Dating und Identität komplizierter sind als je zuvor, gibt es immer noch einige Grundbedürfnisse von Männern und Frauen, die erfüllt werden müssen, bevor Anziehung und Romantik aufblühen können.

Jetzt werde ich mich im Moment nicht mit der ganzen Sache zwischen sozialem Konstrukt und Biologie befassen (obwohl ich Sie vielleicht auf einen Dating-Leitfaden verweisen kann, den ich zu diesem Thema geschrieben habe). Stattdessen möchte ich nur sagen, dass alle Männer etwas SPEZIFISCHES an einer Frau wollen, obwohl sie sich sehr gut an individuelle Unterschiede anpassen lassen.



Gleiches gilt für Frauen. Sie möchten etwas Bestimmtes an einem Mann und können erkennen, dass er 'derjenige' ist, weil er Ihre grundlegenden Kriterien erfüllt. Innerhalb von Sekunden kann man vielleicht erkennen, dass er die meisten dieser Anforderungen erfüllt und die Anziehungskraft fast auf Bauchhöhe ist.

Die Frage ist, was sind sie?

Was Männer wirklich wollen

Ich werde nicht ins Detail gehen, was Frauen wollen, denn wahrscheinlich kennen Sie die Antwort darauf in- und auswendig! Möglicherweise haben Sie keine spezifischen Anforderungen an einen Mann, an dem Sie interessiert sind, aber ich vermute, Sie wissen innerhalb von SEKUNDEN, ob ein Mann Ihr Typ ist oder überhaupt nicht Ihr Typ.




Zeichen Stier Mann in dich verliebt

Aber wenn es darum geht, Männer zu verstehen, ist es am besten, einige grundlegende Wünsche, Vorlieben und 'Vorurteile' gegen bestimmte Persönlichkeitstypen zu überprüfen.

Männer scheinen bei einer Frau die gleichen wiederkehrenden Eigenschaften zu verfolgen, unabhängig davon, aus welchem ​​Berufsfeld sie stammt oder in vielen Fällen sogar vom Hintergrund oder Lebensstil. Dies erklärt, warum sich manchmal reiche Männer in Frauen der Mittelklasse verlieben oder reiche und berühmte Frauen sich in Männer vom Typ „hinter den Kulissen“ verlieben. Lifestyle Match ist bei weitem nicht so wichtig wie die richtigen inneren Qualitäten.

Nach welchen Eigenschaften suchen Männer? Zunächst wollen Männer normalerweise:

• Eine Frau, die berufsorientiert, einzigartig talentiert und selbstbewusst ist
• Eine Frau, die am Rande schön und im Gespräch elegant ist
• Eine Frau, die unabhängig ist und ihren eigenen Wert kennt - sie muss ihn nicht beeindrucken
• Eine Frau, die mysteriös, herausfordernd und NICHT leicht zu bekommen ist
• Eine Frau, die klug, kreativ und in der Tat eine erfolgreiche Person ist, die mit ihrem eigenen Erfolg vergleichbar ist

Wenn die emotionale Verbindung geteilt wird, werden andere Eigenschaften genauso wichtig wie:

• Das Interesse, das Sie an seinem Leben, seinen Hobbys, seiner Karriere und seinen Ambitionen haben
• Das Maß an Vertrauen und Respekt, das Sie ihm entgegenbringen
• Die tiefe emotionale Bindung, die nur Sie herstellen können, da Sie ihn auf besondere Weise verstehen, wie es sonst niemand tut
• Liebe und Akzeptanz Ihrer Freunde und Familie
• Die Fähigkeit, „seine Gedanken zu lesen“ und zu wissen, wann er Zuneigung oder Zeit allein möchte
• Die natürliche Fähigkeit, immer seine Aufmerksamkeit zu erregen und ihn dazu zu bringen, dich zu verfolgen

Welche Unterschiede gibt es bei Frauen?

Gibt es große Unterschiede zwischen dem, was Männer wollen und dem, was Frauen wollen? Männer neigen dazu, in ihren Kommunikationsstilen vorsichtiger zu sein und in der nächsten von heiß zu kalt zu wechseln. Sie erleben möglicherweise starke Emotionen und möchten sich einem Partner anvertrauen. Wenn sie jedoch zu emotional verwundbar werden, möchten sie möglicherweise Distanz.

Dies erklärt, warum ein Mann manchmal erwartet, dass seine Frau ihn fragt, ob etwas nicht stimmt, und sich dann zurückzieht, wenn er gerade nicht mit seinen wahren Gefühlen in Kontakt treten möchte. Frauen neigen eher dazu, über diese Themen zu sprechen, sich auszudrücken und dieses kathartische Gespräch zu führen.

Männer neigen dazu, alles, was sie fühlen, mit ihrer Männlichkeit und ihrem Wert als Mann, Ehemann und Vater zu verbinden. Sie sind in vielerlei Hinsicht emotional instabiler als Frauen, da sie mit größerer Wahrscheinlichkeit überfordert sind und es vermeiden, über wichtige Themen in der Beziehung zu sprechen.

Gleichzeitig können Männer erstaunlich empfindlich sein und depressiv, verwirrt oder sogar ärgerlich werden, wenn er das Gefühl hat, dass sein Partner ihn nicht bemerkt oder wie er sich fühlt.

Brauchen sowohl Männer als auch Liebe Liebe auf die gleiche Weise?

Zwar möchten sowohl Männer als auch Frauen tief geliebt werden, doch gibt es erhebliche Unterschiede in der Art und Weise, wie sie diese Bedürfnisse kommunizieren. Männer neigen dazu, viel anzunehmen und denken, dass sie mehr kommunizieren als sie sind. Frauen wünschen sich normalerweise, dass Männer offener in der Kommunikation sind, anstatt so viel in sich zu behalten.

Der Instinkt einer Frau könnte darin bestehen, die Probleme eines Mannes zu überpflegen oder zu „lösen“, insbesondere wenn es darum geht, eine stressige Beziehung zu retten. Dabei vernachlässigt sie jedoch eine der Hauptmotive des Menschen in der Liebe -

Jagen. Zu verfolgen. Um die Anziehungskraft, das Interesse und die Interaktion einer Frau zu verdienen. Männer wollen die Anziehungskraft von Frauen verdienen, da dies ihr Interesse und die „besondere einzigartige“ Qualität dieser Frau bestätigt. Die Tatsache, dass sie ihn mag, ihm aber „widersteht“, schafft eine starke Dynamik, die lange nach dem Sex und sogar nach der Ehe und der Familie anhalten kann.

Sind beide Partner wirklich gleich?

Es könnte Sie überraschen zu wissen, dass es möglicherweise keine echte Gleichstellung gibt - sondern nur in der Tatsache, dass sowohl Männer als auch Frauen den gleichen Anspruch haben, die Beziehung zu „treiben“. Einige Männer sind sehr dominant und verfolgen möglicherweise eine Frau, die ihm das Gefühl gibt, mächtig zu sein. Einige Frauen wollen die volle Kontrolle und fühlen sich möglicherweise von einem Mann angezogen, der sie die Führung übernehmen lässt.

Einige Partner sind Anbieter, andere sind Pflegekräfte und andere und einige sind geselliger (und damit kontaktfreudiger) als ihre Lebensgefährten.

Wenn eine Frau möchte, dass sich ein Mann stark von ihr angezogen fühlt, muss sie ihm das Gefühl geben, die Führung zu übernehmen - zumindest, wenn es darum geht, sie zu verfolgen. Dadurch fühlt er sich unter Kontrolle und arbeitet härter daran, ihre Zustimmung zu „jagen“ und zu gewinnen.

Jetzt gibt es verschiedene Dating-Stile unter vielen verschiedenen Männern, und es ist wahr, dass einige weitaus aggressiver sind als andere. Einige Männer sind mit ihrer Männlichkeit völlig sicher und haben kein Problem damit, dass eine Frau in der Beziehung etwas kontrollierter ist. Aber genauso oft könnte ein Mann dieses Verhalten als abstoßend empfinden. Der Mann könnte sich vorstellen, ER möchte entscheiden, ob er an einer Frau interessiert ist und je mehr sie sich 'so sehr bemüht', ihn zu verfolgen, desto weniger Anziehungskraft fühlt er.

Am Ende geht es nicht um männliche - weibliche Rollen und darum, wer die Kontrolle hat. Entscheidend ist, dass sich beide Partner von der anderen Person respektiert, gehört (in Bezug auf die Kommunikation mit emotionaler Verbindung) und geschätzt fühlen.

Hier und da gibt es Persönlichkeitsunterschiede, sicher, es gibt immer Unterschiede und individuelle Erfahrungen, die überhaupt nicht stereotyp sind.

Aber ja, es scheint, dass Frauen, die ihren Männern die Freude bereiten, sie zu verfolgen, überwiegend von glücklicheren Beziehungen berichten. Männer wollen sich unter Kontrolle fühlen. Sie wollen das Gefühl haben, dass die Attraktion ihre Idee ist. Und sie wollen hart für das arbeiten, was sie verdienen, weil es ihre Männlichkeit fördert.

Die Verfolgungsjagd ist gut und es ist eine Dynamik in Beziehungen, die sehr wenig berichtet und oft missverstanden wird.

Worte, die einen normalen Mann in Ihren eigenen charmanten Prinzen verwandeln

Heute möchte ich Ihnen einige Worte geben, die Sie Ihrem Mann sagen können, damit er Ihnen die Beziehung geben möchte, von der Sie immer geträumt haben, dass er sie mit Ihnen haben würde ...

Diese Worte bilden etwas, das ich 'Liebesrahmen' nenne und das einem Mann das Gefühl gibt, es sei seine Lebensaufgabe, dich wie eine Königin zu behandeln.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Mann dazu zu bringen, 'aufzusteigen' und Ihnen die Romantik zu geben, die Sie sich immer gewünscht haben, müssen Sie sich dieses Video jetzt ansehen ...

Diese Worte werden auf ihn wirken, selbst wenn ...

… Dein Mann zieht sich von dir zurück oder ignoriert dich völlig…

… Du denkst, du bist zu früh mit ihm vertraut geworden…

… Oder Sie haben das Gefühl, dass Ihre Situation hoffnungslos ist…

Denn sobald Sie es verstanden haben ...

Sie werden in der Lage sein, eine Flut von Emotionen in seinem Körper auszulösen, die jeglichen Widerstand abschmelzen lässt ...

Ihn dazu bringen, dich als die perfekte Frau für ihn zu sehen ...

Eine Frau, die er verfolgen, für die er kämpfen und mit der er bis zum Ende der Zeit zusammen sein will…

Wir reden später,

Matthew Coast


Werberegeln

P.S. Probieren Sie diese scheinbar unschuldigen, aber seltsam kraftvollen Worte über den Mann in Ihrem Leben aus und scheinen Sie zu sehen, wie schnell sich die Dinge mit ihm ändern ...

Ihm mehr Liebe zu dir geben, mehr eine Verbindung zu dir und mehr den Wunsch, dir zu gefallen, als er jemals zuvor für jemanden in seinem Leben empfunden hat.