Blog

Was charakterisiert obsessive Liebesstörung

Warst du jemals „total verliebt“? Man könnte es sogar ein bisschen als Besessenheit bezeichnen. Sicher ... ich denke es ist sicher zu sagen, dass jeder diese Gefühle erlebt hat ...

Normalerweise in unseren Teenagerjahren, wenn wir es nicht gewohnt sind, unsere Emotionen und außer Kontrolle geratenen Leidenschaften zu verarbeiten. Wir alle haben eine „Geschichte, die entkommen ist“ oder vielleicht eine wiederkehrende Fantasie, in der es um Lust und Leidenschaft ging.



Ja sicher und so wachsen wir heraus, oder?




intensive chemische Zeichen

Hmmm. Nicht immer. Wenn diese obsessiven Schwärme bis ins Erwachsenenalter andauern und tatsächlich mit der Zeit stärker zu werden scheinen, nennen Sie dies obsessive Liebesstörung. Und trotz der Tatsache, dass es anscheinend viele Männer gibt, die an dieser Krankheit leiden (Sie kennen Stalker-Vibe-Männer, die Sie seit 20 oder 30 Jahren verfolgen), kann dies auch Frauen passieren. Frauen können wie Männer obsessive Liebe empfinden.

Obwohl es sich wie Liebe in deinem Kopf anfühlt, ist es leider das Gegenteil von dem, was Liebe wirklich ist. Obsessive Liebe beinhaltet diese ungesunden Eigenschaften:



  • Die andere Person besitzen
  • Um die andere Person zu schützen
  • Immer bei dieser Person zu sein
  • Obsessiv über die Person phantasieren
  • Um die Person zu verfolgen oder ihre sozialen Profile, Bilder usw. obsessiv zu sehen.
  • Eine andere Person brauchen und nicht in der Lage sein, Fehler oder Ablehnung zu akzeptieren

Ist Obsessive Love Disorder eine echte Störung?

Das ist nicht leicht zu erklären. Offensichtlich gebe ich meinen Lesern den Rat, NICHT besessen zu sein. Verfolge keinen Kerl oder 'brauche ihn' bis zu dem Punkt, an dem du eine einseitige, anhänglich Beziehung beginnst. Das ist ein guter Rat, oder?

Aber wie können wir feststellen, was einfach ungesundes Verhalten ist (was viele von uns tun, weil wir in Beziehungen unerfahren sind und einen Freund brauchen, der uns daran erinnert) und eine „Störung“, was bedeutet, dass es sich um eine Form von Geisteskrankheit handelt?



Nun, ich denke in den meisten Fällen ist es NICHT psychisch krank, Fehler in Beziehungen zu machen. Wir haben alle Fehler gemacht. Wir alle treffen impulsive Entscheidungen. Aber wenn jemand eine Störung hat, geht er weit über häufige Fehler in Beziehungen hinaus.

Sie erreichen den Punkt, an dem ihre Besessenheit entweder für sich selbst oder für andere Menschen gefährlich wird. Das Interessante ist, dass die obsessive Liebesstörung vom DSM-5 (der offiziellen Liste der psychischen Störungen und ihrer Symptome durch die American Psychiatric Association) nicht offiziell anerkannt wird.

Es ist jedoch möglich, dass obsessive Liebe ähnliche Symptome aufweist wie andere dokumentierte psychische Störungen wie abhängige Störung, Bindungsstörung, Borderline-Störung oder sogar Erotomanie. Wenn Menschen den Begriff Erotomanie verwenden, beziehen sie sich manchmal auf „übermäßiges sexuelles Verlangen“. Dies ist jedoch nicht die klinische Definition.

Erotomanie bezieht sich auf eine wahnhafte Überzeugung, dass eine Person tief in jemanden verliebt ist, obwohl es keine Beweise dafür gibt, dass die andere Person sie zurück liebt. Es ist also nicht nur so, dass eine Frau sich in einen Mann verliebt oder sich vielleicht sogar in ihn verliebt, nachdem sie ihn getroffen hat.

Sie glaubt eher, dass er ihren Rücken liebt, obwohl er es eindeutig nicht tut. Es ist eine einseitige Beziehung, die sie durch Fantasien schafft. Am häufigsten verliebt man sich in eine Berühmtheit, einen Milliardär oder jemanden mit sehr hohem sozialen Status. Mit anderen Worten, unrealistische Erwartungen.

Leider beinhaltet klinische Erotomanie „Wahnvorstellungen“, die eine ziemlich seltene Form der paranoiden Störung sind. Diese unerwiderten, aber obsessiven Gefühle - weit über den Punkt hinaus, dass sie ungesund sind und sich einem gefährlichen Niveau nähern -

werden eigentlich 'paranoide Wahnvorstellungen' genannt. Wenn Sie die Show jemals gesehen haben Orange ist das neue SchwarzMorello könnte ein gutes Beispiel für eine Erotomaniestudie sein.

Sind Sie in einer einseitigen Beziehung?

Das heißt, die meisten Fälle von unerwiderter Liebe sind keine Erotomanie. Sie haben die Kontrolle über Ihre Gefühle und Impulse. Aber es tut immer noch weh! Das ist völlig normal, besonders wenn Sie einen Mann getroffen haben, der perfekt zu sein scheint, oder wenn Sie ihn schon eine Weile kennen und sich Gefühle entwickeln.

Sie könnten sogar die normalen Wünsche erleben:

  • Beschütze ihn
  • Besitze ihn oder mehr auf den Punkt, habe ihn in deinem Leben
  • Denken Sie die ganze Zeit an ihn
  • Sprich die ganze Zeit mit ihm
  • Planen Sie sein Leben für ihn, damit er glücklich sein kann
  • Ich bin eifersüchtig auf andere Frauen

Diese Wünsche mögen normal sein, da sie mit Liebe und Ehe verbunden sind. Aber das Problem ist, dass sie es tatsächlich sind kontraproduktiv um den Mann deiner Träume zu gewinnen. Während er geliebt werden möchte, verstehe, dass er nicht kontrolliert werden will, nicht „beschützt“ werden will (da dies bedeutet, dass er seine Unabhängigkeit verliert) und etwas Zeit für sich allein haben möchte - selbst wenn er in einer liebevollen Beziehung ist .

Wenn Sie sich an diese Grundlagen erinnern, können Sie vermeiden, dass Sie zu „anhänglich“ oder obsessiv wirken, und Sie können dem Mann, den Sie lieben, gefallen. Es ist sicherlich nichts Falsches daran, jemanden obsessiv zu lieben, wenn die Liebe zweiseitig ist und wenn beide Partner eine ausgewogene Sicht auf Privatsphäre und Unabhängigkeit bewahren.

Das ist es doch, was jeder will. Jemanden zu finden, der liebt, aber interessiert bleibt und die Beziehung positiv und respektvoll hält.

Arbeit an der Selbstverbesserung

Deshalb versuche ich meinen Lesern zu raten, sich daran zu erinnern, immer ein hohes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu projizieren. Wenn Sie Ihren eigenen Wert erkennen, können Sie negative Verhaltensweisen und Symptome einer „obsessiven Liebesstörung“ vermeiden.

Wenn Sie ein hohes Selbstvertrauen projizieren und sich gut fühlen, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie dieselben Fehler machen, die Beziehungen beenden.

Das bedeutet, dass Sie ständig E-Mails oder Texte senden, unangenehme Dinge sagen, sich hinlegen oder versuchen, den Kerl zu kontrollieren, mit dem Sie zusammen sind. Dies sind alles Verhaltensweisen, die Männer nicht attraktiv finden. Sie wollen dir für DICH gefallen. Nicht, weil du versuchst, sie anzubeten oder die Dinge perfekt zu halten.

Der Schlüssel ist an dir arbeiten und Entwickeln Sie Ihr Vertrauen. Das wird das ständige Bedürfnis nach Beruhigung beseitigen, das so viele schlechte Beziehungen kennzeichnet. Sie brauchen keine ständige Bestätigung. Sie müssen nicht träumen oder davon träumen, glücklich zu sein.


wie man das Herz eines Mannes erobert

Du kannst glücklich sein. Sie können Ihr Liebesleben ändern. Sie können sich in die reale Welt verlieben und es wird großartig!

Die 5-Wörter-Phrase, die die Liebe eines Mannes zu dir zerstört und ihn aus deinem Leben vertreibt

Es gibt eine einfache 5-Wort-Phrase, die die Liebe eines Mannes zu Ihnen zerstört und ihn vollständig aus Ihrem Leben vertreibt ...

Es ist normalerweise eine ehrliche Frage, wenn Sie sich mit ihm verbinden möchten ...

Aber dient nur dazu, ihn wegzuschieben und deine Beziehung langsam von innen heraus zu töten ...

Es kann einen Mann brauchen, der voller Liebe und Leidenschaft für dich ist…

Und lassen Sie ihn sich kalt, distanziert und uninteressiert fühlen ...

Hast du schon herausgefunden, was es ist?

Viele Frauen senden dies als Textnachricht, wenn sie sich unsicher fühlen.

Und dann sind verwirrt, warum er sich plötzlich zurückzieht und komplett verschwindet ...

Die meisten Frauen, die danach fragen, wissen nicht einmal, wie schädlich es ist ...

Es kann jedoch eine Beziehung erfordern, die perfekt zu sein scheint ...

Eine Beziehung, in der Sie sich geliebt, umsorgt fühlen und als hätten Sie endlich „die Eine“ gefunden…

Und über Nacht kann es diese Beziehung auseinanderreißen ...

Sie verwirrt, frustriert und mit gebrochenem Herzen zurücklassen ...

Wenn Sie nicht wissen, was diese einfache, aber scheinbar unschuldige Frage ist ...

Ich möchte, dass Sie aufhören, was Sie gerade tun, und sich diese Videopräsentation ansehen, die ich unter dem folgenden Link für Sie zusammengestellt habe.

Mein Name ist Matthew Coast und ich unterrichte seit 2005 in der Dating-Branche.

Ich habe Hunderttausenden von Frauen auf der ganzen Welt geholfen ...

Gehen Sie Beziehungen ein, in denen sie sich von den Männern, mit denen sie zusammen sind, geliebt, gesehen und geschätzt fühlen.

Ich zeige Ihnen, was diese 5-Wort-Phrase ist ...

Ich werde dir beibringen, warum Männer sich zurückziehen, wie man das verhindert ...

Und wie man den Mann anzieht, den man will ...

In eine Beziehung, in der Sie geliebt, verehrt und wie eine Priorität behandelt werden ...

Egal wie schmerzhaft die Dinge in Ihrer Vergangenheit waren ...

Sie können einen großartigen Mann anziehen und eine großartige Beziehung haben…


Wenn er sich zurückzieht, sollte ich das Gleiche tun

Klicken Sie einfach auf den Link auf Ihrem Bildschirm und sehen Sie sich das Video jetzt an…

Wenn Sie mit Männern zu kämpfen haben, die sich von Ihnen zurückziehen ...

Wenn Sie es satt haben, einer Beziehung alles zu geben und nur als selbstverständlich angesehen werden ...

Und wenn Sie bereit sind, dass ein Mann Sie als Frau sieht, mit der er für immer zusammen sein möchte ...