Blog

Genau wie man einen Mann verführt und ihn anmacht

Haben Sie jemals jemanden sagen hören: 'Ich bin so unbeholfen ... ich werde Sie nur mit meiner Unbeholfenheit verführen.'

Es ist lustig, oder?



Und ja, weißt du was? Manchmal funktioniert es unangenehm. Manchmal kannst du einfach eine seltsame und unangenehme Bewegung machen und manchmal küsst dich der Typ zurück.



Manchmal.

Aber manchmal funktioniert peinlich nicht. Manchmal wird der Kerl es nicht fühlen und noch schlimmer, manchmal wird der Mann dich ablehnen, weil er denkt, dass du zu vorwärts bist.



Und das ist definitiv die Art von Unbeholfenheit, die nicht allzu lustig ist.

Das Fazit ist, wenn es ein süßer Kerl ist, den du magst, warum nicht?

Aber wenn es ein Typ ist, den Sie wirklich mögen und in den Sie vielleicht sogar verliebt sind, möchten Sie kein Risiko eingehen. Sie wollen ihn wie eine Frau verführen ... wie eine brutzelnde Bildschirmsirene. Du willst deine weiblichen Tricks nutzen, um ihn vor Verlangen absolut verrückt zu machen, damit er dich in seine Arme nimmt und dich liebt, als wäre es das Notizbuch im wirklichen Leben!



Wenn Sie also Schwierigkeiten haben, die richtigen verführerischen Bewegungen zu lernen, sollten Sie die folgenden Hinweise beachten.

1. Seien Sie NICHT zu vorwärts.

Das Letzte, was Sie als Frau tun möchten, um einen Mann zu verführen, ist, zu männlich zu handeln. Schlagen Sie ihn also nicht die ganze Nacht an. Werfen Sie keine Einzeiler über Sex, auch wenn Sie es lustig finden. Er wird dies aufgreifen und sofort ausgeschaltet werden, weil Sie sich zu sehr anstrengen. Sie dominieren die Beziehung. Sie befehlen ihm praktisch, mit Ihnen zu schlafen. Das will er nicht fühlen.

Projizieren Sie sich also die meiste Zeit der Nacht als mysteriös, neugierig, interessiert an ihm, aber willensstark genug, um KEINE Bewegung zu machen. Du bist nicht schwach vor Verlangen. Sie haben die Kontrolle.

2. Spielen Sie nicht mit Stereotypen aus den Medien oder von Freunden. Sei die heißeste Version von DIR.

Sie wissen, was an Ihnen attraktiv ist. Du bist in guter Verfassung, du ziehst dich gut an, du nimmst dir Zeit für Make-up und Haare. Und tief im Inneren wissen Sie wahrscheinlich, was Ihr Mann an Ihnen körperlich mag. Sie können spüren, was ihn anzieht und was Sie hervorheben sollten.

Sie könnten sogar ein bisschen „schummeln“ und sich ein Bild davon machen, was andere Männer gerne sehen. Wie kleiden sich erfolgreiche Frauen, die Männer verführen? Was für ein Outfit erregt einen Mann? Welche Art von Outfits provoziert andere Frauen sofort, weil sie sich unsicher fühlen, wenn sie sehen, dass DU sie trägst?

Jetzt geht es darum, edel und versaut zu balancieren. Nicht zu viel von beidem. Das beste Outfit ist das, in dem du dich wohl fühlst, das dich heiß und von allen Männern begehrt macht. Wenn Sie keinen kurzen Rock und keine tief geschnittene Bluse tragen möchten, tun Sie es auf keinen Fall!

Der Mann wird Ihr Zögern und Ihre Unbeholfenheit spüren und auf die gleiche Weise reagieren. Aber wenn Sie es lieben, wie Sie in einem figurbetonten, schulterfreien Kleid aussehen, dann tragen Sie es. Tragen Sie, was Ihnen am besten gefällt und was die meisten Komplimente macht.

Bei Verführung geht es NICHT darum, ein Klischee zu werden oder sexy Frauen im Fernsehen nachzuahmen. Es geht darum, die heißeste Version von dir zu werden - die Frau, die dein Mann bereits wünscht.

3. Achten Sie auf die Stimmung, Stimmung und das Gefühl des Augenblicks.

Sich anzuziehen ist nicht genug. Sie müssen sich wirklich darauf konzentrieren, eine sexy Atmosphäre und eine Stimmung zu schaffen, die Intimität fördert. Genau aus diesem Grund haben Menschen normalerweise nicht zum ersten Mal Sex in einem Flugzeug, im Park oder an einem öffentlichen Ort. Zu stressig! Die Stimmung ist schrecklich.

Sie sollten beide an einen Ort gehen, an dem Sie eine positive, ruhige und romantische Stimmung erzeugen und sich beide sexy fühlen können. Kommunizieren Sie mit Ihren Augen, aber schrecken Sie ihn nicht ab, indem Sie über Sex sprechen oder ihn zu offensichtlich anstarren.

Versuchen Sie, im Moment zu leben und alle Ängste oder negativen Gedanken loszulassen. Denk nicht darüber nach, wie er dich sieht ... denk darüber nach, wie du dich fühlst und wie du ihn begehrst.

4. Nehmen Sie die richtige Einstellung ein - das wollen Sie. Du brauchst nichts anderes von ihm. Du willst nur, dass er dich nimmt.

Ein Mann wird von Ihnen angezogen und bewegt sich physisch näher an Sie heran, solange die Stimmung stimmt und er keine gemischten Signale von Ihnen erhält. Das bedeutet, dass Sie nicht darauf warten sollten, dass er etwas unternimmt oder ihn auffordert, in der Hoffnung, dass er das Richtige sagt oder das Richtige tut.

Fühlen Sie sich nicht schuldig für die Initiierung und zögern Sie nicht.

5. 'Zwinge ihn nicht' - lass ihn stattdessen männlich fühlen!

Hier ist der wichtigste Teil der Verführung. Du bringst ihn nicht dazu, Sex mit dir zu haben. Sie springen also nicht nur in den Geschlechtsverkehr und werfen seinen Kopf in Ihren Busen. Das ist überhaupt nicht edel, romantisch oder verführerisch.

Was Sie tun, spricht seine starken, sexuellen und männlichen Instinkte an.

Dies bedeutet, dass Sie nicht mit ihm konkurrieren oder ihn mit abrupten sexuellen Bewegungen herausfordern.

Stattdessen ermutigen Sie ihn, auf Sie zu antworten, wie er will. Du schmeichelst zuerst seinem Ego und stimulierst zweitens seinen Körper.

Du rennst nicht länger vor ihm weg oder lässt ihn dich verfolgen. Du bist da ... erweckst sein Verlangen, indem du ihn in ein Gespräch verwickelst und dann Gefühle, Gedanken und Triebe in ihm hervorrufst.

Kurz gesagt, er muss das Gefühl haben, dass Sie seine Wünsche „geweckt“ haben. Er möchte sich nicht verführen lassen, wenn es vorbei ist - er möchte das Gefühl haben, dass die Chemie zwischen Ihnen beiden unwiderstehlich war und keiner von Ihnen der Leidenschaft widerstehen konnte.

6. Verwenden Sie Ihr gesamtes Vermögen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen.

Der physische Teil der Verführung ist offen für Ihre Kreativität. Zum Beispiel fühlen sich einige Frauen natürlich, wenn sie einen Mann berühren, während sie eine tiefere, glattere und suggestivere Stimme verwenden. Dieser subtile Ansatz funktioniert sehr gut, da er bei ihm eine sexuelle Reaktion auslöst.

Wenn der Mann schüchtern ist, können Sie direktere Eingriffe in Betracht ziehen, z. B. „versehentlich“ seine Haut blitzen lassen oder ihm mit Ihren Augen einen Blick hierher geben.

Einige Frauen verführen mit ihrer Stimme - sie verwenden sehr subtile „sexuelle Geräusche“, wenn sie seufzen, atmen oder bestimmte summende Wörter verwenden.

Last but not least können Sie Sex immer INDIREKT vorschlagen, indem Sie durch sexuelle Anspielungen (einen leicht ungezogenen Witz teilen oder „versehentlich“ ein sexuelles Bild in seinen Kopf setzen) oder direkt über Sex sprechen. Wie in, was Sie beide in einer intimen Erfahrung suchen. Dies ist eine gute Gelegenheit, die „Regeln“ des anderen zu lernen und zu erfahren, was er möglicherweise sehen oder fühlen muss, bevor er einen ersten Schritt machen kann.

Das wichtigste Element ist, dass Sie sich angemacht fühlen, damit Sie ihn auf natürliche Weise verführen können, ohne etwas vorzutäuschen oder sich zu sehr zu bemühen, dramatisch zu sein. Wenn Sie beide eingeschaltet sind, arbeiten Ihre Körper zusammen, um Sie beide in eine sexuelle Stimmung zu versetzen. Sie kommunizieren Ihre Wünsche mit Ihren Worten, Körpersprache und Stimme. Sie lösen gegenseitig die Pheromone aus und tun, was sich natürlich anfühlt.


Perimenopause Spotting statt Periode

Der Schlüssel ist, stressfrei zu sein, zu wissen, was Sie wollen, und den Moment zwischen Ihnen wirklich intim zu machen. Sie teilen Körper, nachdem Sie Gedanken geteilt haben!

Wie ein GUTES Mädchen ihre NAUGHTY Seite entfesseln kann ...

Wenn Sie ein 'gutes' Mädchen sind, das diesen verrückten Juckreiz verspürt
Sei nur ein bisschen frech, du musst dir das ansehen
Video gerade jetzt. . .

Was ich an diesem Video liebe, ist, dass es dir das beibringt
Geheimnis, UNGLAUBLICH sexy zu sein und einen Mann anzulocken
ohne jemals zu handeln oder sich 'versaut' zu fühlen. . .

Wenn Sie sich das ansehen, lernen Sie, wie Sie eine bekommen
Mann mehr angemacht und verzweifelt nach * dir *. . .

Während voll bekleidet. . .

Völlig unschuldig handeln. . .

Als jede andere Frau, die er jemals getroffen hat, könnte es total sein
nackt. . .

Fülle die Lücke aus:

Die einzige erogene Zone bei einem Mann, die zählt, ist
seine ____________.

Kennst du die Antwort?

Wissen Sie, wie Sie die Antwort verwenden können?

Beste,

Matthew Coast

P.S. Der Grund, warum sich so viele Männer von Frauen „zurückziehen“, ist
weil Frauen dieses ungezogene Geheimnis nicht verstehen
über Männer. . .