Blog

5 Anzeichen dafür, dass Ihr Ehemann eine Scheidung wünscht (und wie man sie aufhält)

Wenn Ihre Ehe auf dem Spiel steht und Sie befürchten, dass Ihr Ehepartner über eine Scheidung nachdenkt, müssen Sie einige Dinge verstehen.

Ich werde erklären, nach welchen Anzeichen Sie suchen müssen, um anzuzeigen, dass Ihr Mann über eine Scheidung nachdenkt, wie Sie dies verhindern und wie Sie sofort mit der Reparatur Ihrer Ehe beginnen können.



Hier ist das erste Zeichen ...



Zeichen Nr. 1: Sie streiten über alles und jeden.

Ständiges Streiten verursacht Reibereien zwischen Paaren und ist eine der Hauptursachen dafür, warum jemand eine Beziehung aufgibt.

Jetzt keine Panik, auch wenn Sie und Ihr Ehepartner ein paar Mal pro Woche kämpfen. Jedes Ehepaar wird nicht einverstanden sein und von Zeit zu Zeit Konflikte haben.



Es ist gesund und normal, ab und zu zu streiten, solange die Argumente zu Vorsätzen führen oder keine hartnäckigen Gefühle hinterlassen.

Das Problem tritt auf, wenn diese Argumente täglich auftreten und über fast alles hinweg auftreten.

Wenn zum Beispiel die Ankunft von 5 Minuten zu spät zum Abendessen zu einem massiven Schrei-Match wird und Sie beide zum dritten Mal in einer Woche wütend ins Bett gehen, haben Sie ein Problem.



Wenn solche Argumente häufig vorkommen (und dazu neigen, kleine Missstände oder Meinungsverschiedenheiten überproportional auszublasen), kann dies darauf hinweisen, dass Ihre Ehe in die falsche Richtung geht.


wie man ungezogen ist

Meistens können Paare, die zu oft streiten, aber ansonsten gesunde Ehen haben, dieses Problem relativ leicht beheben.

In einfachen Worten, wenn Sie und Ihr Ehepartner zu viel streiten oder häufig über kleine Themen streiten, müssen Sie lernen, wie Sie die nutzlosen Argumente verhindern und wichtigere Meinungsverschiedenheiten zivilisierter und konstruktiver führen können.

Ein weiterer und möglicherweise schwerwiegenderer Hinweis auf eine ungesunde Ehe ist, wenn einer oder beide von Ihnen aufhören, überhaupt zu versuchen, Konflikte zu lösen.

Was uns zum nächsten Punkt führt…

Zeichen Nr. 2: Wenn Sie nicht mehr bereit sind, Konflikte zu lösen oder Lösungen zu finden

Wenn Ihr Partner sich nicht mehr um das Ergebnis eines Kampfes zu kümmern scheint ...


Zeichen, dass du zusammen sein sollst

Oder wenn er das Gefühl hat, eine Lösung für Ihre Probleme zu finden, ist dies sinnlos oder hoffnungslos, kann dies ein klarer Hinweis auf tiefere Probleme sein.

Wenn diese Art von Verzweiflung einsetzt, kann sich Ihr Partner weiter zurückziehen und das Gefühl haben, dass es für Sie beide niemals eine Möglichkeit geben wird, in Frieden zusammenzuleben.

Dies ist eine wichtige rote Fahne dafür, dass die Dinge auf dem Weg zu einer möglichen Scheidung sind. Und daran müssen Sie arbeiten, wenn dies in Ihrer Ehe zu einem Problem geworden ist.

Zeichen Nr. 3: Mangel an emotionaler Verbindung und Rückzug der Zuneigung

Wenn Ihr Mann sich entfernt hat und keine Zuneigung mehr zu Ihnen zeigt, ist dies ein starker Hinweis darauf, dass er aus Ihrer Ehe ausgecheckt ist.

Damit verbunden ist häufig ein allgemeiner Mangel an emotionaler Verbindung und eine mangelnde Bereitschaft, Gefühle und Emotionen zu diskutieren oder zu zeigen.

Nach meiner Erfahrung ist dies eines der größten Anzeichen dafür, dass eine Ehe auf dem falschen Weg ist.

Dies ist ein Symptom für ungelöste Kernprobleme in Ihrer Ehe. Die Lösung dieser Probleme kann dazu beitragen, die emotionale Verbindung wiederherzustellen und Ihren Ehemann dazu zu bringen, wieder Zuneigung zu zeigen.

Wenn Sie dieses Symptom sowie einige der anderen auf dieser Liste sehen, ergreifen Sie Maßnahmen, um die Verschlechterung Ihrer Ehe zu stoppen.

Zeichen Nr. 4: Das Fehlen von Sex oder sexuellem Verlangen

Der Mangel an Sex oder sexuellem Verlangen ist ein Symptom für andere Probleme in Ihrer Ehe…

Wenn Sie beispielsweise immer kämpfen und keine emotionale Verbindung besteht, verschwindet der Sex zusammen mit der Verbindung.

Der Mangel an Sex kann aber auch ein Problem für sich sein und zu einer Ehekrise führen, unabhängig von der Ursache.

In jedem Fall ist eine geschlechtslose Ehe fast immer eine Ehe auf der Überholspur zur Scheidung. Wenn Ihr Mann also nicht an Sex interessiert zu sein scheint oder Entschuldigungen dafür vorbringt, dass er ihn nicht hat, ist dies ein klares Zeichen für zukünftige Probleme.

Zeichen Nr. 5: Ihr Ehemann hört auf, anwesend zu sein oder ist ständig beschäftigt

Wenn er öfter spät draußen bleibt und weniger Interesse an der Familie zeigt und Zeit miteinander verbringt, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass er mit der Situation zu Hause unzufrieden ist.


wie man hart spielt, um mit einem Mann zusammenzukommen, mit dem man schon geschlafen hat

Es kann auch sein, dass er sich mental auf ein getrenntes Leben vorbereitet, ein soziales Leben aufbaut oder möglicherweise sogar zusammen ist.

Hoffentlich ist das nicht der Fall und beschuldigen Sie Ihren Ehepartner nicht vorzeitig, nur weil er seltener zu Hause ist. Dies kann zu einer Situation führen, in der sich nichts befindet.

Einfach ausgedrückt, wenn Sie weniger Zeit mit Ihrem Ehemann verbringen als in der Vergangenheit oder wenn er distanziert und beschäftigt zu sein scheint, wenn Sie Zeit miteinander verbringen, kann dies ein klares Zeichen dafür sein, dass ein Ehepartner geistig mit der Entscheidung zu kämpfen hat eine Ehe beenden.

Sie müssen mit ihm kommunizieren und herausfinden, was wirklich los ist.

Nächste Schritte: Wie geht es weiter?

Lassen Sie uns zunächst eines klarstellen:

Nur weil Ihr Partner einige der Verhaltensweisen zeigt, über die ich gerade gesprochen habe, heißt das nicht, dass er definitiv die Scheidung beantragt.

Es kann einfach sein, dass dies Anzeichen für Probleme in Ihrer Ehe sind.

Wenn Sie jedoch in letzter Zeit mehrere dieser Indikatoren bei Ihrem Ehepartner gesehen haben und das Gefühl haben, dass die Dinge mit Ihrer Ehe nicht im Einklang stehen, empfehle ich Ihnen, jetzt zu handeln, bevor sich die Lage verschlechtert.

Am besten sehen Sie sich dieses kostenlose Video des Ehe-Gurus Brad Browning an. Er erklärt, wo Sie falsch liegen und was Sie tun müssen, damit sich Ihr Mann wieder in Sie verliebt.

Wir reden später,

Matthew Coast